Reparaturen am Keramikschmuck.

 

Entsprechend einer Mitteilung aus der Senatskanzlei Ende letzten Jahres werden derzeit an ca. 10 Laternen im Bereich von F- und G-Nord die – nur aufgeklebten und deshalb überwiegend beschädigten oder fehlendenKeramikverblendungen der denkmalgeschützten Kandelaber von Richard Paulick probeweise instand gesetzt:

Reparaturarbeiten an einem Paulick-Kandelaber vor dem Restaurant »Sole« (27. + 29. Mai 2020).

Anschließend soll mit den aus der Restaurierung gewonnenen Erkenntnissen »die Reparatur von einer deutlich größeren Zahl an Standorten ausgeschrieben werden.« Es bleibt zu hoffen, dass damit nicht nur sämtliche Laternen entlang der Allee, sondern auch die völlig ramponierten Rudimente an der Straße der Pariser Kommune gemeint sind.

mm

Über Achim Bahr

Achim Bahr ist Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender des gemeinnützigen Vereins STALINBAUTEN e.V.