WIllkommen

auf den Seiten von STALINBAUTEN e.V.

4. August 2019 in Aktuell, Event

Filmoper

Stimmen aus den Stalinbauten.   Wettbewerbsbeitrag, Entwurf 1013: Eine Filmoper über Verdrängung zwischen Moderne, Tabula rasa, Investmentgesellschaft und Stalinallee, Hansaviertel, Obdachlosigkeit und der Frage, wie wir wohnen wollen. Eine Oper,…
Weiterlesen
21. Juli 2019 in Allgemein, Event

Laternenschäden

Desolater Zustand.   An unserem Alleespaziergang am 19. Juni 2019 nahmen – außer Mitgliedern unseres Vereins und interessierten Anwohnern – auch Vertreter_innen der CDU, der Linken und der FDP teil,…
Weiterlesen
29. Juni 2019 in Aktuell, Event

Tag des offenen Denkmals

Moderne. Modern. Berlin.   Der Tag des offenen Denkmals soll die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege wecken. Jedes Jahr im…
Weiterlesen

Über den Verein

Zweck des Vereins ist es, Schutz und Pflege, Bewahrung und Erhaltung der Bauten des sozialistischen Klassizismus sowie der dazugehörigen Anlagen im Denkmalbereich entlang des ersten Bauabschnitts der ehemaligen Stalinallee – heute Karl-Marx- und Frankfurter Allee zwischen Strausberger Platz und Proskauer Straße – sowie an Weberwiese, Weidenweg, Auer- und Loewestraße und angrenzender Bauten und Anlagen in Berlin- Friedrichshain zu fördern.

Dies umfasst Planung und Durchführung von Veranstaltungen zur sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Förderung des Denkmalbereichs, wissenschaftliche, künstlerische, gesellschaftspolitische und bewusstseins- bildende Publikationen und Projekte, die sich mit dem Denkmalbereich auseinandersetzen, sowie Aktivitäten und Initiativen zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements für den Denkmalbereich.

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Jede natürliche und juristische Person kann Mitglied werden.

Fördermitgliedschaften richten sich vorrangig an Gewerbetreibende.

Jetzt mitmachen!

Mitglied werden