9. Dezember 2022 in Führung, Veranstaltung, Weltkulturerbe

Denkmaltag

Talent Monument. Das diesjährige Motto »Talent Monument« soll am Tag des offenen Denkmals® die Aufmerksamkeit auf außergewöhnliche Eigenschaften von Denkmalen richten: Was macht das windschiefe Fachwerkhaus am Ortsende zum Blickfang?…
Weiter
9. Dezember 2022 in Führung, Weltkulturerbe

Welterbetag

Welt – Erbe – Verantwortung.   Der UNESCO-Welterbetag am 4. Juni 2023 steht unter dem Motto »Unsere Welt. Unser Erbe. Unsere Verantwortung«: Die einzigartigen Kultur- und Naturstätten stehen zunehmend vor…
Weiter
8. Dezember 2022 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Digitale Dialogreihe

Auf dem Weg zum Welterbe.   Das Land Berlin bereitet derzeit den Welterbevorschlag »Karl-Marx-Allee 1. und 2. Bauabschnitt / Interbau 1957« vor. Mit vielfältigen Beteiligungsformaten will das Landesdenkmalamt die (Fach-)…
Weiter
28. Oktober 2022 in Ausstellung, Führung

Leben im Denkmal

2 Ausstellungen, 3 Führungen. Im Rahmen der Doppelausstellung »Leben im Denkmal« im Haus des Lehrers und in der Hansabibliothek finden am Samstag und Sonntag, 12. + 13. November 2022 an…
Weiter
27. Oktober 2022 in Weltkulturerbe

Filmbeiträge

KMA + Interbau. Das Land Berlin hat die beiden Bauabschnitte der Karl-Marx-Allee und die Ensembles der Interbau 1957 für die deutsche Welterbe-Tentativliste vorgeschlagen. Anfang September 2022 fand hierzu eine Besichtigung…
Weiter
27. September 2022 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Kolloquium

Karl-Marx-Allee I + II und Interbau 1957. Im Herbst 2021 hat das Land Berlin bei der Kultusministerkonferenz erneut den Vorschlag eingereicht, die großen denkmalgeschützten Ensembles des Berliner ­Wiederaufbaus unter dem…
Weiter
26. September 2022 in Buchvorstellung

Haus des Kindes

Helga Kurzchalia liest im »Café Sibylle«. Das von Hermann Henselmann als Wohn- und Kinderkaufhaus konzipierte Haus des Kindes befand sich am westlichen Eingang der ehemaligen Stalinallee. Das dortige Leben ist…
Weiter
21. September 2022 in Ausstellung

Doppelausstellung

Leben im Denkmal. Wie lebt und arbeitet es sich in Denkmälern der Moderne? Was macht das Wohnen im Hansaviertel und in der Karl-Marx-Allee besonders? Warum repräsentieren beide Gebiete das einst…
Weiter
18. August 2022 in Ausstellung, Veranstaltung

Triennale der Moderne

Wohnen. Arbeiten. Leben.   Die diesjährige Triennale der Moderne beginnt in Berlin und wandert dann nach Dessau und Weimar, dem Gründungsort des Bauhauses, ihr Motto öffnet zahlreiche Bezüge in die…
Weiter
10. August 2022 in Führung, Veranstaltung, Weltkulturerbe

Denkmaltag

Spurensuche. Für den von ihr bundesweit koordinierten Tag des offenen Denkmals® schlägt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Motto des Jahres 2022: »KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz« vor. Aufgrund der…
Weiter
9. August 2022 in Ausstellung, Führung, Veranstaltung

Ausstellung

Egon Hartmann – Architekt der Stalinallee. Mit der Übernahme eines Teiles der Ausstellung des Forschungsschwerpunkts Zeitgeschichte und Archiv am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) in Erkner in die Bezirksbibliothek Pablo…
Weiter
8. August 2022 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Podcast

Von Sputnik, Pünktchen und Sternchen. Teil 4 der Serie über die drei Gebiete der Berliner Nachkriegsmodernen: Das Projekt unternimmt einen Brückenschlag von der Stalinallee zum Hansaviertel mit Corbusierhaus und wieder…
Weiter
7. August 2022 in Ausstellung

Ausstellung?

Abstellkammer und Resterampe. Aktuelle Fotos von Juni 2022 dokumentieren den unglaublichen Zustand der »Ausstellung« im Café Sibylle: Exponate stehen einfach auf dem Boden, manche sind beschädigt, eine Struktur ist nirgends…
Weiter
5. Juli 2022 in Aktuell

Reprint von 1952

Gerhard Puhlmann: »Die Stalinallee«. Der Berlin Story Verlag wird im Sommer 2022 eine Neuauflage des lange vergriffenen und seit vielen Jahren nur antiquarisch erhältlichen Buches von Gerhard Puhlmann: »Die Stalinallee.…
Weiter
28. Juni 2022 in Veranstaltung

Informationssystem

Verwahrlosung, leicht zu beheben. Am 27. Juni 2022 haben wir u. a. mit Mitgliedern dreier Fraktionen der BVV Friedrichshain-Kreuzberg einen Spaziergang auf der Allee unternommen, um auf die Verwahrlosung des…
Weiter