14. Dezember 2021 in Führung

Denkmaltag

Spurensuche. Für den von ihr bundesweit koordinierten Tag des offenen Denkmals® schlägt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Motto des Jahres 2022: »KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz« vor. Aufgrund der…
Weiter
13. Dezember 2021 in Führung, Weltkulturerbe

Welterbetag

Erbe erhalten – Zukunft gestalten.   An jedem ersten Sonntag im Juni findet seit 1972 der UNESCO-Welterbetag statt, der in diesem Jubiläumsjahr unter dem Motto »50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten…
Weiter
12. Dezember 2021 in Führung

Berliner Denkmaltag

Öffentliche Führung am Ostermontag. Seit 1983 begeht die UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization) auf Anregung von ICOMOS, dem Internationalen Rat für Denkmalpflege (International Council on Monuments and…
Weiter
11. Dezember 2021 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Digitale Dialogreihe

Auf dem Weg zum Welterbe.   Das Land Berlin bereitet derzeit den Welterbevorschlag »Karl-Marx-Allee 1. und 2. Bauabschnitt / Interbau 1957« vor. Mit vielfältigen Beteiligungsformaten will das Landesdenkmalamt die (Fach-)…
Weiter
6. Dezember 2021 in Über uns

Stadt von morgen

Kinder von heute. In den drei potentiellen Welterbe-Gebieten Berlins vollzieht sich altersbedingt ein Wandel in der Bewohnerschaft, seit einigen Jahren werden die Häuser an der Allee, um den Hansaplatz und…
Weiter
20. September 2021 in Buchvorstellung, Veranstaltung

Buchvorstellung

»Mein Stalinbau«. Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 um 19:00 Uhr stellen der Photograph Thorsten Klapsch und die Autorin Dr. Michaela Nowotnick ihr Buchprojekt: »Mein Stalinbau. Eine Berliner Straße und…
Weiter
20. September 2021 in Veranstaltung

Eisenhüttenstadt

Symposion. Am 4. Oktober 2021 findet in Eisenhüttenstadt ein öffentliches Symposion unter dem Titel: »Sozialistische Stadt« und internationales Kulturerbe statt; in der Programmankündigung heißt es: Die Nachkriegsmoderne in ihren unterschiedlichen…
Weiter
20. September 2021 in Veranstaltung

Auerdreieck

Informationsveranstaltung. Die idyllische Enklave im Auerdreieck – nördlich der Karl-Marx-Allee und denkmalrechtlich in deren Ensembleschutz eingebunden – wird vor allem von den Bewohnern der umschließenden Gebäude als Naherholungsraum genutzt. Nach…
Weiter
9. August 2021 in Führung, Weltkulturerbe

Denkmaltag

Sein und Schein.   Die Veranstaltungen zum bundesweit von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordinierten Tag des offenen Denkmals® dauern in Berlin stets zwei Tage, denn mit mehr als 300 Denkmalen…
Weiter
4. August 2021 in Weltkulturerbe

Weltkulturerbe

Architektonische Vielfalt. Inmitten des Antragsverfahrens zur Aufnahme von Karl-Marx-/Frankfurter Allee und Interbau 1957 auf die deutsche Tentativliste sendete der rbb in der Abendschau, am 3. August 2021 um 19:30 Uhr einen Beitrag zur…
Weiter
20. Juli 2021 in Führung, Weltkulturerbe

Stadtlandschaftssafari

Schaustelle Nachkriegsmoderne. Anlässlich des aktuellen Antragsverfahrens zur Tentativliste der Welterbestätten in Deutschland organisiert die Schaustelle Nachkriegsmoderne jeweils am 8. August und 12. September eine Tour zu den potenziellen Welterbequartieren in…
Weiter
19. Juli 2021 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Bürgerwerkstatt

Welterbevorschlag »Berlin Ost West Ost«. Auf Einladung von Landeskonservator Dr. Christoph Rauhut findet am Sonntag, den 8. August 2021, 15:00 – 19:00 Uhr im Haus der Statistik eine zweite Bürgerversammlung anlässlich…
Weiter
7. Juli 2021 in Ausstellung

Ausstellung

Zwei deutsche Architekturen. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung zeigt die Tourneeausstellung des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen): »Zwei deutsche Architekturen 1949 – 1989« einen immer noch aktuellen Blick auf das Bauen…
Weiter
30. Juni 2021 in Buchvorstellung

Buchprojekt

»Mein Stalinbau«. Über mehrere Jahre befragten die beiden Autoren Dr. Michaela Nowotnick (Texte) und Thorsten Klapsch (Fotos) Anwohner von Frankfurter und Karl-Marx-Allee; unter den Befragten waren allein fünf Mitglieder des…
Weiter
26. Juni 2021 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Podcasts

Die »Stalinallee« in Berlin. Teil 1 einer Serie über die drei Gebiete der Berliner Nachkriegsmodernen: Das Projekt unternimmt einen Brückenschlag vom Corbusierhaus zur Karl-Marx- und Frankfurter Allee sowie zum Hansaviertel.…
Weiter