100 Jahre Bauhaus.

 

Die diesjährige Triennale der Moderne ist dem hundertjährigen Jubiläum der Bauhaus-Gründung 1919 in Weimar gewidmet. Da das Bauhaus 1925 zunächst nach Dessau und 1931 nach Berlin verlegt wurde, werden auch die entsprechenden Jubiläumsveranstaltungen an diesen drei Orten stattfinden:

Triennale der Moderne 2019- Grafik: buschfeld.com (unter Verwendung von Fotos der Klassik-Stiftung Weimar und der Stiftung Bauhaus Dessau).
Grafik: © buschfeld.com (unter Verwendung von Fotos der Klassik-Stiftung Weimar und Stiftung Bauhaus Dessau).

Bauhaus und (P)Ost-Moderne

Obwohl die Bauten der Stalinallee nicht in direkter Linie der Bauhaus-Tradition angehören, sollten und wollten wir uns mit Ausstellung, Publikation und Vorträgen zum Thema »Bauhaus und (P)Ost-Moderne« im Rahmen der Projekte des KEN.B an der Triennale beteiligen, mussten dieses Projekt aber aufgrund unzureichender Fördermittel leider zurückstellen.

mm

Über Achim Bahr

Achim Bahr ist Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender des Vereins STALINBAUTEN e.V.