100 Jahre Bauhaus.

 

Die diesjährige Triennale der Moderne ist dem hundertjährigen Jubiläum der Bauhaus-Gründung 1919 in Weimar gewidmet. Da das Bauhaus 1925 zunächst nach Dessau und 1931 nach Berlin verlegt wurde, werden auch die entsprechenden Jubiläumsveranstaltungen an diesen drei Orten stattfinden:

  • 27. – 29. September: Weimar
  • 4. – 6. Oktober: Dessau
  • 11. – 13. Oktober: Berlin

Obwohl die Bauten der Stalinallee nicht in direkter Linie der Bauhaus-Tradition angehören, wollen wir uns mit Ausstellung, Publikation und/oder Vorträgen zum Thema »Bauhaus und (P)Ost-Moderne« im Rahmen der Projekte des KEN.B an der Triennale beteiligen.

Triennale der Moderne 2019- Grafik: buschfeld.com (unter Verwendung von Fotos der Klassik-Stiftung Weimar und der Stiftung Bauhaus Dessau).
Grafik: buschfeld.com (unter Verwendung von Fotos der Klassik-Stiftung Weimar und Stiftung Bauhaus Dessau).
mm

Über Achim Bahr

Achim Bahr ist Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender des Vereins STALINBAUTEN e.V.