WIllkommen

auf den Seiten von STALINBAUTEN e.V.

14. Januar 2021 in Weltkulturerbe

Welterbe werden

Community Involvement.   Das Landesdenkmalamt Berlin hat die complan Kommunalberatung GmbH mit der Prozesskommunikation zur Vorbereitung des erneuten Welterbevorschlags für die Nachkriegsensembles Stalinallee und Interbau 1957 beauftragt; in diesem Zusammenhang…
Weiter
30. Dezember 2020 in Veranstaltung, Weltkulturerbe

Welterbetag

Solidarität und Dialog.   Seit 2005 findet an jedem ersten Sonntag im Juni der UNESCO-Welterbetag statt, der in diesem Jahr unter dem Motto »Solidarität und Dialog« steht. Viele Welterbestätten in…
Weiter
14. November 2020 in Führung, Veranstaltung

Denkmaltag

Sein und Schein.   Die Veranstaltungen zum bundesweit von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordinierten Tag des offenen Denkmals® dauern in Berlin stets zwei Tage, denn mit mehr als 300 Denkmalen…
Weiter

Stalinbauten

Zweck des Vereins ist es, Schutz und Pflege, Bewahrung und Erhaltung der Bauten des sozialistischen Klassizismus sowie der dazugehörigen Anlagen im Denkmalbereich entlang des ersten Bauabschnitts der ehemaligen Stalinallee – heute Karl-Marx- und Frankfurter Allee zwischen Strausberger Platz und Proskauer Straße – sowie an Weberwiese, Weidenweg, Auer- und Loewestraße und angrenzender Bauten und Anlagen in Berlin-Friedrichshain zu fördern.

Dies umfasst Planung und Durchführung von Veranstaltungen zur sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Förderung des Denkmalbereichs, wissenschaftliche, künstlerische, gesellschaftspolitische und bewusstseins- bildende Publikationen und Projekte, die sich mit dem Denkmalbereich auseinandersetzen, sowie Aktivitäten und Initiativen zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements für den Denkmalbereich.

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Jede natürliche und juristische Person kann Mitglied werden.

Fördermitgliedschaften richten sich vorrangig an Gewerbetreibende.

Jetzt mitmachen!

Mitglied werden